T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Presseforum

  • Pressemitteilung vom 14. Oktober 2009

hnde familie klein
Sozialhilfezahlen 2008

Kommunen geben 16 % mehr für Hilfe zum Lebensunterhalt aus – strukturelle Verbesserung der Kreisfinanzen unerlässlich

Der Deutsche Landkreistag (DLT) hat anlässlich der heute veröffentlichten Sozialhilfezahlen eine dringende strukturelle Verbesserung der Kreisfinanzen angemahnt. Präsident Landrat Hans Jörg Duppré sagte: „2008 haben die kommunalen Sozialhilfeträger für die laufende Hilfe zum Lebensunterhalt 888 Mio. Euro ausgegeben. mehr...

  • Pressemitteilung vom 14. Oktober 2009

muellgebuehr

Pläne zur Umsatzbesteuerung der Abfallentsorgung führen zu erheblichen Mehrbelastungen der Gebührenzahler

Der Deutsche Landkreistag (DLT) wendet sich entschieden gegen die in den Koalitionsverhandlungen von CDU/CSU und FDP diskutierten Pläne, die öffentliche Abfallentsorgung der Umsatzsteuer zu unterwerfen. Präsident Landrat Hans Jörg Duppré sagte: „Die Abfallentsorgung ist eine hoheitliche Aufgabe und unterliegt als solche nicht der Umsatzsteuerpflicht. mehr...

  • Pressemitteilung vom 8. Oktober 2009

kommunen_fuer_arbeit
Neuorganisation der Verwaltung für Langzeitarbeitslose

Optionskommunen wollen ihre erfolgreiche Arbeit fortführen

Die Landräte und Oberbürgermeister der 69 Optionskommunen, die Langzeitarbeitslose und ihre Familien in alleiniger Verantwortung betreuen, wollen ihre erfolgreiche Arbeit weiterhin fortführen. mehr...

  • Pressemitteilung vom 7. Oktober 2009

Kostenbeteiligung des Bundes an Hartz IV-Wohnkosten:

Falsche Berechnungsgrundlage belastet Kommunen in Milliardenhöhe

Der Deutsche Landkreistag (DLT) hat anlässlich des heutigen Beschlusses des Bundeskabinetts zur künftigen Bundesbeteiligung an den Wohnkosten für Haushalte im SGB II (Hartz IV) den Bund dringend aufgefordert, die Berechnungsgrundlage für seine Beteiligung zu berichtigen. Präsident Landrat Hans Jörg Duppré sagte: „Die fehlerhafte Rechenformel führt paradoxerweise dazu, dass trotz steigender Unterkunftskosten der Bundesanteil an diesen Ausgaben sinkt. Dieser untragbare Zustand muss schleunigst korrigiert werden.“ mehr...

  • Gemeinsame Pressemitteilung vom 6. Oktober 2009

Forderungen der kommunalen Spitzenverbände für die Koalitionsverhandlungen:

Zügige kommunalfreundliche Neuorganisation im SGB II

Höhere Bundesbeteiligung an den Wohnkosten für Langzeitarbeitslose

Kommunen beim Krippenausbau nicht allein lassen

Die drei kommunalen Spitzenverbände haben anlässlich der Koalitionsverhandlungen im Bund Lösungen in für Städte, Landkreise und Gemeinden zentralen Bereichen gefordert. Hierzu verabschiedeten der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund heute in Berlin gemeinsame Positionen.

mehr...

  • Pressemitteilung vom 30. September 2009

Entwicklung der Hartz IV-Empfängerzahlen im September

Der Deutsche Landkreistag (DLT) hat heute die Daten zur Entwicklung der Hartz IV-Empfängerzahlen für den Monat September veröffentlicht. Danach erhielten ca. 6,5 Mio. Personen Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV), was gegenüber dem Vormonat einen geringfügigen Anstieg um 1 % darstellt. mehr...
  • Veranstaltungshinweise