T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Presseforum > Kurzmeldungen

  • Nachrichten

  • Kurzmeldung vom 9. August 2017

2017 Zu Gut für die TonneBundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) veranstaltet zum dritten Mal den Wettbewerb „Zu gut für die Tonne! – Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung". Ausgezeichnet werden herausragende Ideen und Projekte zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen und -verlusten sowie für mehr Wertschätzung von Lebensmitteln. mehr...

  • Kurzmeldung vom 28. Juli 2017

2018 Europäisches KulturerbejahrEuropäisches Kulturerbejahr 2018

Die EU-Kommission hat das Jahr 2018 zum Europäischen Kulturerbejahr (European Cultural Heritage Year – ECHY 2018) erklärt. Das ECHY 2018 soll unter dem Motto „Sharing Heritage" die gemeinsamen kulturellen Wurzeln Europas betonen (siehe hierzu das Bezugsrundschreiben Nr. 221/2016). Deutschland wird den inhaltlichen Schwerpunkt auf das baukulturelle und archäologische Erbe legen und damit den Bogen zum Europäischen Denkmalschutzjahr von 1975 spannen. Damals stand das Themenjahr unter dem Motto „Eine Zukunft für unsere Vergangenheit". Beim ECHY 2018 soll die Vermittlung der Bedeutung von Denkmalen und Denkmallandschaften für die Lebensqualität, die Identifikation und das gemeinsame europäische Erbe im Fokus stehen. mehr...

  • Kurzmeldung vom 21. Juli 2017

2017 Goldener InternetpreisWettbewerb
Goldener Internetpreis

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums des Innern ist der „Goldene Internetpreis" ausgeschrieben worden. Ausgezeichnet werden Projekte, die älteren Menschen helfen, das Internet sicher und souverän zu nutzen. Neben Einzelpersonen können sich auch Kommunen bewerben. Eine Bewerbung ist noch bis zum 15.8.2017 möglich. mehr...

  • Kurzmeldung vom 13. Juli 2017

Gut gewappnet für die Krise – Jürgen Kleikamp: Kleines Handbuch der Krisenkommunikation in zweiter Auflage

„Wie manage und überlebe ich Krisen?" – diese für Oberbürgermeister, Bürgermeister und Landräte, aber auch Manager der Wirtschaft schnell existenziell werdende Frage steht im Mittelpunkt des vom WDR-Journalisten Jürgen Kleikamp (Bonn) verfassten „Kleinen Handbuch der Krisenkommunikation". Das im „Westentaschenformat" bei KOMMUNAL.de (Zimper Media GmbH, Berlin) erschienene Werk wird vom Deutschen Landkreistag (Berlin), dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (Berlin) und der GVV-Kommunalversicherung VVaG (Köln) herausgegeben. Es enthält wertvolle Tipps und Hinweise aus journalistischer Sicht zum professionellen Umgang mit Krisensituationen. mehr...

  • Kurzmeldung vom 4. Juli 2017

2017 AlphabetisierungNationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung

In Deutschland können rund 7,5 Mio. Erwachsene nur eingeschränkt oder überhaupt nicht lesen und schreiben. Sie gelten als funktionale Analphabeten. Mit der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung (AlphaDekade) setzen sich Bund, Länder und Partner verstärkt dafür ein, die Grundbildung in Deutschland zu verbessern. Der Deutsche Landkreistag ist Partner der Initiative.
mehr...

  • Kurzmeldung vom 23. Juni 2017

170623 Sager MoMaSager zu Abschiebungen: "Das Recht muss durchgesetzt werden"

Im ZDF-Morgenmagazin hat sich der Präsident des Deutschen Landkreistages Landrat Reinhard Sager zur wirksamen Durchsetzung von Ausreiseverpflichtungen nicht anerkannter Flüchtlinge geäußert. Er sagte, dass die Ausländerbehörden in den Landkreisen sehr gefordert seien. Nötigenfalls müsste die Ausreisepflicht im Wege der Abschiebung betrieben werden. Hierbei müsse man einerseits das Recht konsequent durchsetzen, andererseits aber auch hinreichend sensibel vorgehen. mehr...

  • Kurzmeldung vom 13. Juni 2017

Preisträger des Wettbewerbs "Menschen und Erfolge" ausgezeichnet

Die Preisträger des Wettbewerbs "Menschen und Erfolge – Ländliche Räume: produktiv und innovativ" stehen fest. Verbunden mit den überreichten Urkunden gab es Preisgelder von insgesamt 12.000 € für die sechs Preisträger sowie weitere Anerkennungen. Zusätzlich hat der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau einen Sonderpreis gestiftet. Zu den diesjährigen Preisträgern aus dem Themenfeld "Neu gedacht: Arbeitskräfte und Arbeitsplätze" zählt die Kampagne "Hände hoch für's Handwerk" aus Montabaur in Rheinland-Pfalz und die "Grüne Werkstatt Wendland – Junge Leute braucht das Land" aus Waddewitz in Niedersachsen. mehr...

  • Kurzmeldung vom 22. Mai 2017

2017 durchstaatenArbeiten im öffentlichen Dienst – durchstaaten.de

Das Demografieportal des Bundes und der Länder hat heute den Praxisdialog „Arbeiten im öffentlichen Dienst – durchstaaten.de" gestartet. Der Dialog findet in Kooperation mit dem Presse- und Informationsamt der Bundesregierung und dem Bundesinnenministerium statt. Als Teil der Demografiestrategie der Bundesregierung haben Bund, Länder, Kommunen und Gewerkschaften in der Arbeitsgruppe „Der Öffentliche Dienst als attraktiver und moderner Arbeitgeber" das gemeinsame Werbekonzept zur Fachkräftesicherung erarbeitet. Um das Angebot kontinuierlich verbessern zu können, werden im Praxisdialog Anregungen und Ideen gesucht. Auch Fragen können direkt mit den Ansprechpartnern diskutiert werden. Darüber hinaus bietet der Dialog eine Plattform für einen Erfahrungsaustausch zu Ideen und Beispielen, die das Arbeiten im öffentlichen Dienst auf allen Ebenen und in allen Regionen interessant und attraktiv machen. mehr...
  • Veranstaltungshinweise
    • 23.10.2017


      2. Präventionsforum: kommunale Prävention und Gesundheitsförderungen
       
    • 24. - 26.10.2017


      Broadband World Forum 2017: Digitale Regionen – heute und morgen
       
    • 27.10.2017


      Tagung zu Infrastrukturgenossenschaften und weiteren Ansätzen zur Infrastruktursicherung
       
    • 6.-7.11.2017


      11. Fahrradkommunalkonferenz
       
    • 7.11.2017


      Im ländlichen Raum innovativ mobil