T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Presseforum > Kurzmeldungen > Kurzmeldung vom 26. Juni 2015

  • Kurzmeldung vom 26. Juni 2015

2015 LandAufSchwungLand(auf)Schwung für Zukunft in Ländlichen Regionen

Im vergangenen Dezember hatte das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) das Modellvorhaben „Land(auf)Schwung" ausgelobt. 39 Landkreise, die aufgrund ihrer demografischen und wirtschaftlichen Struktur bestimmt worden waren, konnten sich mit eigenen Entwicklungskonzepten bewerben.

Eine unabhängige Jury hat nun 13 Landkreise ausgewählt, die bis Juni 2018 modellhafte Projekte zur Stärkung der regionalen Wertschöpfung und zur Sicherung der Daseinsvorsorge umsetzen können und hierzu ein selbst zu bewirtschaftendes Regionalbudget in Höhe von jeweils 1,5 Mio. € erhalten. Das Modellvorhaben ist Teil des Bundesprogramms „Ländliche Entwicklung" und soll der Fortentwicklung der Gemeinschaftsaufgabe Agrarstruktur und Küstenschütz (GAK) zu einer Gemeinschaftsaufgabe Ländliche Entwicklung dienen.

Kurzvorstellung der im Rahmen des Modellvorhabens unterstützten Landkreise und ihrer zentralen Projekte
  • Veranstaltungshinweise
    • 24.10.2018


      Pressespiegel und andere rechtliche Fragestellungen aus der kommunalen Pressearbeit
       
    • 26.10.2018


      Klimaschutz fördert ländliche Entwicklung! Gute Ansätze für das Klimaschutzmanagement
       
    • 6.11.2018


      Start der Gemeinschaftsinitiative "1.000 Schulen für unsere Welt"
       
    • 7.11.2018 und weitere Termine


      Demografiewerkstatt Kommunen
       
    • 8.11.2018


      Digitalisierung - die elektronische Rechnung kommt