T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Presseforum > Kurzmeldungen > Kurzmeldung vom 24. Februar 2017

  • Kurzmeldung vom 24. Februar 2017

2017 Tassilo Troescher WettbewerbTassilo Tröscher-Stiftung – Für die Menschen im ländlichen Raum
Staatsminister a.D. Dr. Dr. h.c. Tassilo Tröscher († 2003) hat 1992 aus Anlass seines 90. Geburtstages die „Tassilo Tröscher-Stiftung – Für die Menschen im ländlichen Raum" begründet.
Aus den Erträgen der Stiftung werden in zweijährigem Turnus Preise für innovative Ideen und Projekte für den ländlichen Raum, in den Bereichen Leben im ländlichen Raum, Dorfentwicklung, Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen, Gestaltung landwirtschaftlicher Betriebsmodelle, Einkommensoptimierung, Verbesserung der umweltverträglichen Landbewirtschaftung und artgerechten Tierhaltung und Agrarsoziale Sicherung, verliehen. Dabei kann es sich um Initiativen aus der Wissenschaft, Publizistik, Administration oder Praxis handeln. Im Jahr 2017 beträgt der Stiftungspreis 6 000 Euro.

Gesucht werden Initiativen, die bereits umgesetzt wurden oder sich in der Umsetzung befinden. Der Preis kann auf mehrere Projekte verteilt werden. Über die Preisvergabe entscheidet eine unabhängige Jury. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2017.

weitere Informationen