T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Presseforum > Kurzmeldungen > Kurzmeldung vom 17. März 2017

  • Kurzmeldung vom 17. März 2017

2017 Mixed upBundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) loben auch in diesem Jahr wieder den MIXED UP Wettbewerb gemeinsam aus. Ausgezeichnet werden herausragende Modelle der Zusammenarbeit von kultureller Kinder- und Jugendbildung mit Schulen oder Kindertageseinrichtungen. Vergeben werden neun Preise in Höhe von jeweils 2.500 Euro. Der diesjährige MIXED UP Länderpreis wird vom Kultusministerium Niedersachsen gestiftet.

Geöffnet ist der Wettbewerb in diesem Jahr auch für Kooperationen mit Kindertageseinrichtungen (MIXED UP Preis Kita), Kooperationsnetzwerke in kommunalen Bildungslandschaften (MIXED UP Preis Bildungslandschaft) sowie kulturelle Bildungspartnerschaften unter Beteiligung internationaler Partner (MIXED UP Preis International).

Bewerbungsschulss ist der 15.5.2017.

Weitere Informationen
  • Veranstaltungshinweise
    • 25.4.2018

       

      § 2b UStG in den Landkreisen – "Just do it"

       
    • 8.5.2018


      Kommunikation der Verwaltung in Zeiten von Alexa, Blockchain und Chatbots
       
    • 15.5.2018


      Gewerbeflächen, Immobilien und Wissen –
      Zukunft in den kommunalen Wirtschaftsförderungen 4.0

       
    • 15.-16.5.2018


      4. E-Rechnungs-Gipfel
       
    • 5.6.2018


      Die Förderung bürgerschaftlichen Engagements in der Kommune – Trends und Beispiele aus der Praxis der Demografiewerkstatt