T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Presseforum > Kurzmeldungen > Kurzmeldung vom 3. April 2017

  • Kurzmeldung vom 3. April 2017

2015 Dt. BürgerpreisDeutscher Bürgerpreis

Zum 15. Mal schreibt die Initiative „für mich. für uns. für alle.“ Deutschlands größten Ehrenamtspreis aus. Der Deutsche Bürgerpreis 2016 würdigt unter dem Motto „Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal“ in diesem Jahr Engagierte, die vor dem Hintergrund des demografischen Wandels das Zusammenleben der Generationen vor Ort in Landkreisen, Städten und Gemeinden gestalten.

Die Initiative als Zusammenschluss aus Politik, Wirtschaft und Kommunen verfolgt seit ihrer Gründung im Jahr 2003 das Ziel, das bürgerschaftliche Engagement durch Anerkennung zu unterstützen.Seitdem ist ein Netzwerk entstanden, in dem Bundestagsabgeordnete, Kommunen und Sparkassen als Partner eng zusammenwirken, um sowohl die Rahmenbedingungen zu verbessern als auch die ehrenamtliche Arbeit von 31 Mio. Menschen vor Ort in das öffentliche Bewusstsein zu rücken. Der Deutsche Landkreistag ist einer der Träger der Initiative.

Der Deutsche Bürgerpreis wird in drei Kategorien verliehen:

  •  Alltagshelden,
  •  Lebenswerk und
  •  U21

Teilnahmeschluss ist der 30.6.2017.

Die Gewinner werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung Ende des Jahres in Berlin gekürt. Die beteiligten Sparkassen und der Deutsche Sparkassen- und Giroverband stellen bundesweit Geld- und Sachpreise in Höhe von mehr als 440.000 € zur Unterstützung der Projekte zur Verfügung.

weitere Informationen


  • Veranstaltungshinweise
    • 23.10.2017


      2. Präventionsforum: kommunale Prävention und Gesundheitsförderungen
       
    • 24. - 26.10.2017


      Broadband World Forum 2017: Digitale Regionen – heute und morgen
       
    • 27.10.2017


      Tagung zu Infrastrukturgenossenschaften und weiteren Ansätzen zur Infrastruktursicherung
       
    • 6.-7.11.2017


      11. Fahrradkommunalkonferenz
       
    • 7.11.2017


      Im ländlichen Raum innovativ mobil