T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Presseforum > Kurzmeldungen > Kurzmeldung vom 2. Mai 2018

  • Kurzmeldung vom 2. Mai 2018

Deutscher Nachbarschaftspreis 2018Deutscher Nachbarschaftspreis 2018

Die nebenan.de Stiftung lobt zum zweiten Mal den mit insgesamt 50.000 € dotierten Deutschen Nachbarschaftspreis aus. Der Deutsche Landkreistag ist Kooperationspartner der Initiative und wirkt in der Bundesjury an der Auswahl der Preisträger mit. Schirmherr des Deutschen Nachbarschaftspreises ist das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. Weitere Kooperationspartner sind z. B. die Deutsche Fernsehlotterie, die Diakonie Deutschland, Edeka sowie der Deutsche Städtetag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund.

Der Preis ist eine bundesweite Auszeichnung für all diejenigen, die sich als Nachbarn für Nachbarn einsetzen. Mit ihm soll nachbarschaftlichem Engagement eine neue Sichtbarkeit gegeben und gleichzeitig das Bewusstsein dafür geschärft werden, dass lokale Gemeinschaften eine fundamentale Bedeutung für den Zusammenhalt der Gesellschaft haben. Der Preis richtet sich an organisierte, gemeinnützige Organisationen, Stadtteilzentren, Sozialunternehmen sowie an engagierte Nachbarschaftsgruppen, die auf lokaler oder regionaler Ebene das Thema Nachbarschaft voranbringen. Die Bewerbungsfrist läuft vom 2.5.2018 bis 1.7.2018.

Einzelheiten zum Nachbarschaftspreis


  • Veranstaltungshinweise
    • 1.6.2018


      Informationsveranstaltung zur Umsetzung des Verpackungsgesetzes

       
    • 5.6.2018


      Die Förderung bürgerschaftlichen Engagements in der Kommune – Trends und Beispiele aus der Praxis der Demografiewerkstatt

       
    • 4.-5.6.2018


      MEMO - Methoden und Werkzeuge zur Verwaltungsmodernisierung
       
    • 8.6.2018


      Kongress zur Digitalisierung in ländlichen Räumen
       
    • 12.6.2018


      Regionale Tourismusentwicklung