T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Presseforum > Kurzmeldungen > Kurzmeldung vom 21. Mai 2019

  • Kurzmeldung vom 21. Mai 2019

2019 InitiativeSozialraumInklusivBundesteilhabepreis erstmalig ausgelobt

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat in Zusammenarbeit mit den kommunalen Spitzenverbänden auf Bundesebene im vergangenen Jahr die bundesweite „InitiativeSozialraumInklusiv" (ISI) 2018 bis 2021 gestartet. Im Rahmen dieser Initiative lobt das BMAS jährlich den mit 10.000 € dotierten Bundesteilhabepreis aus. In jedem Jahr soll ein anderer Schwerpunkt gesetzt werden. Für das Jahr 2019 ist das Thema „Inklusive Mobilität" vorgesehen.

Bewerben können sich neben den Landkreisen auch weitere Akteure in den Landkreisen mit Bezug zum öffentlichen und privaten Nahverkehr sowie Anbieter von digitalen Lösungen, die mit Gute-Praxis-Beispielen oder Modellprojekten im Bereich Mobilität einen inklusiven Sozialraum, insbesondere in ländlichen Räumen, erfahrbar machen und zur Nachahmung anregen.

Abgabeschluss bei der Bundesfachstelle Barrierefreiheit ist der 31.7.2019.

Weitere Informationen zum Bundesteilhabepreis