T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Themen > Internationale Grüne Woche > IGW-Tagebuch 17. Januar 2016



Landkreis Eichsfeld


Der Landkreis Eichsfeld im benachbarten Thüringen präsentierte sich vielseitig: Landrat Dr. Werner Henning und Soleprinzessin Johanna I aus dem Heilbad Heiligenstadt hießen die Messebesucher willkommen in der Mitte Deutschlands und luden sie ein, das Eichsfeld mit Leib und Seele zu genießen. Dazu gehörten kulinarische Genüsse, handwerkliches Können, gesunde Ernährung und alte Traditionen. Präsentiert wurde u. a. eine Eichsfelder Hochzeit mit Brautpaar und Eichsfelder Hochzeitssuppe. Daneben warb das Gesundheits- und Ausbildungszentrum Kloster Gerode als ehemaliges Benediktinerkloster für seinen "Weg der Mitte", einem integrativen Heilungsansatz, der westliche und östliche Heilweisen miteinander verbindet und auf dem ganzheitlichen Ansatz von "Gesund leben-Ausbilden-Pflegen-Heilen" beruht.

Landwirt und Schäfer Ernst Siebert berichtete zudem über die Schafzucht im Eichsfeld und über das Leineschaf. Für den Erhalt dieser vom Aussterben bedrohten Haustierrasse erhielt er bereits mehrere Preise. Für die musikalische Umrahmung am Stand und auf der Bühne sorgten die attraktiven Klänge der Eichsfelder Musikschule mit Ihren jungen Blasmusikern.

17.1.2016 Eichsfeld III
17.1.2016 Eichsfeld I17.1.2016 Eichsfeld V
17.1.2016 Eichsfeld IV17.1.2016 Eichsfeld II


  • Veranstaltungshinweise