Fachkongress kommunales Energiemanagement

Beschreibung

Der 25. Deutsche Fachkongress für kommunales Energiemanagement wird vom Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) gemeinsam mit der Gastgeberstadt Eisenach organisiert und steht in diesem Jahr unter der Überschrift „Fokus 2020: Chancen der kommunalen Wärmewände“. Der Deutsche Landkreistag ist einer der Kooperationspartner. Der Fachkongress richtet sich insbesondere an kommunales Fachpersonal aus den Bereichen Energiemanagement, Klimaschutz, Gebäudewirtschaft, Hochbau sowie Energiebeauftragte und Klimaschutzmanager.

Die Veranstaltung geht im Schwerpunkt der Frage nach, welche Chancen die kommunale Wärmewende bietet und welche Bedeutung einer CO2-Bepreisung in diesem Zusammenhang zukommt. Außerdem werden 16 Workshops zu weiteren aktuellen Themen und Herausforderungen im kommunalen Energiemanagement, Exkursionen und ein Fachaustausch angeboten.

Die Teilnahme an dem Fachkongress ist kostenpflichtig. Für Kommunalvertreter beträgt die reduzierte Teilnahmegebühr 195 Euro. Eine Anmeldung ist bis zum 15.4.2020 möglich.

 

Der kommunale Spitzenverband der 294 Landkreise

Der Deutsche Landkreistag (DLT) vertritt drei Viertel der kommunalen Aufgabenträger, rund 96 % der Fläche und mit 56 Mio. Einwohnern 68 % der Bevölkerung Deutschlands.

Deutscher Landkreistag

Ulrich-von-Hassell-Haus
Lennéstraße 11
10785 Berlin
+49 (0)30 590097-309
info@landkreistag.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.