Mit der Verleihung der BKM-Preises Kulturelle Bildung am 17.6.2014 durch Staatsministerin Grütters, Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) ist der zum sechsten Mal durchgeführte Wettbewerb abgeschlossen worden. Mit dem Preis honoriert die BKM jedes Jahr bundesweit vorbildliche Projekte der künstlerisch-kulturellen Vermittlung und unterstreicht die Bedeutung der kulturellen Bildung für Deutschland.

Zu den Preisträgern, die jeweils mit 20.000 € ausgezeichnet wurden, gehört das Projekt „Ein Dorf im Widerstand" im Landkreis Tübingen, das der Deutsche Landkreistag dem BKM in der ersten Stufe des Auswahlverfahrens vorgeschlagen hat. Im weiteren Verfahren war es von einer unabhängigen Fachjury aus insgesamt mehr als 100 Projektvorschlägen nominiert worden. Der Wettbewerb wird auch im Jahr 2015 fortgesetzt.

Weitere Einzelheiten zu Preisträgern und weiteren Nominierten

Ansprechpartner

Pressesprecher

Dr. Markus Mempel

030 590097-312
0160 7227253
markus.mempel@landkreistag.de
presse@landkreistag.de

Redaktionsassistentin

Friederike Seehase

030 590097-349
friederike.seehase@landkreistag.de
presse@landkreistag.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.