Das Demografieportal des Bundes und der Länder  startet am 2. März 2015 den neuen Praxisdialog „Vor Ort füreinander sorgen". Der Dialog bietet eine Plattform für einen überregionalen Erfahrungsaustausch zu gelungenen Praxisbeispielen, die sich für das Für- und Miteinander in „sorgenden" Gemeinschaften engagieren. Im Mittelpunkt des Dialogs steht ein konkretes Projekt des Diakonischen Werks an der Saar. Darüber hinaus sind auch Ideen und Erfahrungen aus anderen Regionen gefragt.

Das Projekt „Brebach versorgt sich selbst" organisiert in einem generationen- und kulturenübergreifenden Netzwerk Unterstützung aus dem Stadtteil für den Stadtteil.  Fragen zum Konzept, zu Stolpersteinen oder Erfolgsfaktoren können direkt mit den Ansprechpartnern des Projekts diskutieren werden.

Der Praxisdialog bietet Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch vom 2. März bis 15. April.

Praxisdialog

Ansprechpartner

Pressesprecher

Dr. Markus Mempel

030 590097-312
0160 7227253
markus.mempel@landkreistag.de
presse@landkreistag.de

Redaktionsassistentin

Friederike Seehase

030 590097-349
friederike.seehase@landkreistag.de
presse@landkreistag.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.