Die Bundeswehr kann auf Antrag einer Behörde Hilfeleistungen bei Katastrophen oder größeren Unglücken in Deutschland leisten. Die Prinzipien, Unterstützungsmöglichkeiten aber auch die Verfahrensabläufe, Rechtsgrundlagen der Amtshilfe sind einer neuen Information „Amtshilfe durch die Bundeswehr“. Angesichts der Corona-Pandemie hat die Bundeswehr diese mit Unterstützung des Deutschen Landkreistages und des Deutschen Städtetages veröffentlicht.

Der Flyer richtet sich in erster Linie an die Bearbeiter und Bearbeiterinnen in den Landkreisen und kreisfreien Städten. Er gibt einen schnellen Überblick zu Prinzipien der Amtshilfe, Unterstützungsmöglichkeiten, Verfahren, Rechtsgrundlagen und Ansprechstellen im Zusammenhang mit Amtshilfeersuchen an die Bundeswehr. Ziel der Information ist es, Verfahrensverzögerungen zu vermeiden, um über gestellte Amtshilfeanträge zügig entscheiden zu können.

Flyer pdf

 

Ansprechpartner

Pressesprecher

Dr. Markus Mempel

+49 (0)30 590097-312
+49 (0)160 7227253
markus.mempel@landkreistag.de
presse@landkreistag.de

Sekretariat

N. N.

+49 (0)30 590097-318
presse@landkreistag.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.