Mehr als die Hälfte der Deutschen leben in ländlichen Landkreisen und Gemeinden. Umfragen zeigen, dass die meisten ziemlich zufrieden sind. Teilweise gibt es eine regelrechte Sehnsucht nach dem Leben außerhalb der großen Städte. In diesem Sinne hat Bundesinnenminister Horst Seehofer auch den Auftrag der Kommission Gleichwertige Lebensverhältnisse so umschrieben, dazu beizutragen, dass die Menschen dort leben können, wo sie leben wollen. Das ist eine gute Übersetzung des Gleichwertigkeitsbegriffs in die Lebensrealität der Menschen.
 
Es ist eine Daueraufgabe, gleichberechtigte Entwicklungsmöglichkeiten in allen Landesteilen sicherzustellen. Der Deutsche Landkreistag setzt sich seit jeher für einen attraktiven kreisangehörigen Raum ein, der den Menschen im Vergleich zu den Großstädten gleichwertige Lebens- und Arbeitsbedingungen bietet.

Dokumente und Artikel zum Thema

Gute Beispiele

Der Deutsche Landkreistag hat ausgewählte gute Beispiele aus 66 Landkreisen aus den Bereichen Wirtschaft, Digitalisierung, Mobilität, Arbeitsmarkt- und Integrationspolitik, Ärztliche Versorgung, Demografie/Senioren und Ehrenamt zusammengestellt. Die Sammlung ist hier verfügbar. pdf

Logo Aktionsbündnis

 

Der kommunale Spitzenverband der 294 Landkreise

Der Deutsche Landkreistag (DLT) vertritt drei Viertel der kommunalen Aufgabenträger, rund 96 % der Fläche und mit 56 Mio. Einwohnern 68 % der Bevölkerung Deutschlands.

Deutscher Landkreistag

Ulrich-von-Hassell-Haus
Lennéstraße 11
10785 Berlin
+49 (0)30 590097-309
info@landkreistag.de